Technik:

Allg. technische Infos

Tauchen & Auftauchen

Der Schnorchel

Sehrohre

Dienstvorschriften

Turmaufbauten

Motoren & Maschinen

Skizzen & Pläne

Motoren und Maschinen
Eine Übersicht der auf den deutschen U-Booten verwendeten Dieselmotoren und E-Maschinen.
Dieselmotor MAN M6V 40/46 KBB mit Kühlwasser- und Schmierpumpe.
Dieser Motorentyp wurde u.a. im
Typ XXI verwendet.
Stb-Hertha-Maschine von U 2540 nach Wiederherstellung in der Hamburger Werkstatt von SSW.
E-Maschine 2 GU 345/34 der Siemens-Schuckert-Werke, wie sie auf dem
Typ IX D2 Verwendung fand.
Einbau des Diesels auf U 25.
Der Motor ist ein 8-Zylinder-Viertakt-Diesel M8 V 40/46.
Die Backbord-E-Maschine GG UB 720/8 von BBC mit einem aufgesetzten Umformer vor dem dahinter erkennbaren vorderen Belüftungskanal unter der Hauptschalttafel auf U 995.