Archiv:

Die Boote

Die Flottillen

Die Konvois

Die Personen

Die Verluste

Die Wappen

Die Werften

5. Unterseebootsflottille
Stationiert in/Ort 12.38 - 12.39: Kiel
Befehlshaber: 12.38 - 12.39: Korvkpt. Hans-Rudolf Rösing
Anzahl der zugeteilten Boote: 6
zugeteilte Bootstypen: Typ II C
Verwendung: Frontflottille

Geschichte der Flottille:

Die 5. Unterseeflottille wurde im Dezember 38 mit dem Namen Unterseebootsflottille Emsmann, unter dem Kommando von Korvettenkapitän Hans-Rudolf Rösing, in Dienst gestellt. Im Dezember 39 wurde sie aufgelöst und die 6 bestehenden Boote wurde der 1. Unterseebootsflottille unterstellt.Im Juni 41 wurde erneut eine 5. Unterseebootsflottille in Kiel gegründet, allerdings diente diese als Schulflottille.