Archiv Boote:

 

Typ I

Typ II

Typ VII

Typ IX

Typ X

Typ XIV

Typ XXI

Typ XXIII

Datenblatt U 995
Typ-Variante VII C/41
Bauwerft Blohm & Voss, Hamburg
In Dienst gestellt 16.September 43 unter Kapitänleutnant Walter Köhntopp
Kommandant/en
16.September 43 - 9.Oktober 44: Kapitänleutnant Walter Köhntopp
10.Oktober 44 - 8.Mai 45: Oberleutnant Hans-Georg Hess
Verwendung 16.September 43 - 31.Mai 44: 5. Flottille (Training)
1.Juni 44 - 28.Februar 45: 13. Flottille (Frontboot)
1.März 45 - 8.Mai 45: 14. Flottille (Frontboot)
Feindfahrten 9
Erfolge 6 Schiffe versenkt mit einer Gesamttonnage von 11.396 Brt.
Verbleib U 995 wurde am 8.Mai 45 in Trondheim, Norwegen, nach der Kapitulation außer Dienst gestellt.

Am 13.März 72 wurde U 995 vor dem Marine-Ehrenmal in Laboe aufgestellt und dient seit diesem Zeitpunkt dem Deutschen Marinebund e.V. als technisches Museum.

Sonstige Informationen:

Fotoserien U 995: Außenaufnahmen U 995 , Innenaufnahmen U 995

Spendenaktion U 995:

U995 Spendenaktion

zurück zur Übersicht

Copyright 2002-2006 Uboatnet