Archiv Boote:

 

Typ I

Typ II

Typ VII

Typ IX

Typ X

Typ XIV

Typ XXI

Typ XXIII

Datenblatt U 664
Typ-Variante VII C
Bauwerft Howaldtswerke Hamburg
In Dienst gestellt 17.Juni 42 unter Oberleutnant Adolf Graef
Kommandant/en
17.Juni 42 - 9.August 43: Kapitänleutnant Adolf Graef
Verwendung 17.Juni 42 - 31.Oktober 42: 8.Flottille (Training)
1.November 42 - 9.August 43: 9.Flottille (Frontboot)
Feindfahrten 5
Erfolge 3 Schiffe versenkt mit einer Tonnage von 19.325 Brt.
1 Flugzeug abgeschossen
Verbleib U 664 wurde am 9.August 43 im Nordatlantik, westlich der Azoren, durch Wasserbomben zweier Avenger-Flugzeuge des US-Trägers >USS Card< versenkt. 7 Seeleute starben, 44 überlebten.

Sonstige Informationen:

zurück zur Übersicht

Copyright 2002-2006 Uboatnet