Archiv Boote:

 

Typ I

Typ II

Typ VII

Typ IX

Typ X

Typ XIV

Typ XXI

Typ XXIII

Datenblatt U 451
Typ-Variante VII C
Bauwerft Deutsche Werke, Kiel
Kiellegung 18.Mai 40
Stapellauf 5.März 41
In Dienst gestellt 3.Mai 41 unter Korvettenkapitän Eberhard Hoffmann
Feldpostnummer M 41858
Kommandant/en
3.Mai 41 - 21.Dezember 41: Korvettenkapitän Eberhard Hoffmann
Verwendung 3.Mai 41 - 1.Juli 41: 3.Flottille (Training)
1.Juli 41 - 21.Dezember 41: 3.Flottille (Frontboot)
Feindfahrten 4
Erfolge keine Erfolge
Verbleib U 451 wurde in der Nacht des 21.Dezember 41 in der Nähe der Straße von Gibraltar durch Wasserbomben einer Swordfish (812.Squadron) südsüdwestlich von Cape Spartel versenkt. 44 Besatzungsmitglieder starben, ein Überlebender ging in Gefangenschaft.

Sonstige Informationen:

zurück zur Übersicht

Copyright 2002-2006 Uboatnet